Meckel, Markus


* 18.08.1952 Müncheberg/Brandenburg

Theologe, Außenminister in der letzten DDR-Regierung, ev.

1959-1969 Polytechnische, danach Erweiterte Oberschule
1970 Hochschulreife auf einem kirchlichen Oberseminar
1971-1978 Studium der evangelischen Theologie in Naumburg und Berlin
1978-1980 Arbeit als Tellerwäscher, Nachtwächter und Hausmeister
1980 Vikar in Vipperow/Mecklenburg
1982-1988 Pfarrer in Vipperow
1988 Übernahme der Leitung der ökumenischen Begegnungs- und Bildungsstätte der Evangelischen Kirche in Niederdodeleben im Bezirk Magdeburg
Oktober 1989 Gründung der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SDP)
Februar 1990 Stv. SPD-Parteivorsitzender
April-Juni 1990 Kommissarischer SPD-Parteivorsitzender als Nachfolger von Ibrahim Böhme
März 1990 Außenminister in der letzten DDR-Regierung
Dez. 1990-2009 Mitglied des Deutschen Bundestages
1991-2009 Mitglied der deutschen Delegation in der Parlamentarischen Versammlung der NATO; 1998-2006 als Leiter, 2006-2009 als stv. Leiter der deutschen Delegation
1992-1998 Sprecher der SPD-Fraktion in beiden Enquete-Kommissionen zur Aufarbeitung der DDR-Geschichte
1994-2009 Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Parlamentariergruppe
Dez. 1994 Mitglied des Vorstandes der SPD-Bundestagsfraktion
1997-1998 Stv. Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses
2000-2002 Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung der NATO
2004-2008 Vorsitzender des Politischen Ausschusses der Parlamentarischen Versammlung der NATO
2001-2009 Stv. außenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion